Sonntag, 27. März 2011

Auf vielfachen Wunsch stelle ich hier nun auch mal die zu unserem Privatzoo gehörigen Hühner vor. Berta Brown und Berta Black. Ihre beste Freundin Berta White ist leider im vergangenen Herbst mit dem Fuchs durchgebrannt. Die zurückgelassenen Federn deuten auf eine hastige, wenn nicht sogar kopflose Abreise hin. Wir haben nie wieder etwas von ihr gehört.
Und so streifen denn Berta Brown und Berta Black allein durch die schier endlosen Weiten unseres Gartens. Seit Wochen schon versucht allerdings meine Freundin mir ihren Hahn Berthold Bunt anzudrehen. Da meine Bertas aber ganz glücklich und entspannt sind so ohne Kerl im Nacken, habe ich bislang standhaft abgelehnt Berthold aufzunehmen.

Keine Kommentare: