Dienstag, 13. Mai 2014

Die nackte Gurke

Nervt es euch auch dass im Supermarkt jede Salatgurke einzeln in Plastik verpackt ist?
Auf dem Wochenmarkt geht's doch auch OHNE. In Berlin soll demnächst ein Supermarkt ganz ohne Verpackungen eröffnet werden. Alle Lebensmittel OHNE Umverpackung. Die habens gut in der Hauptstadt. Hier in der Provinz wird es bestimmt noch viele Jahre dauern bis so ein Konzept verwirklicht wird. Schaut euch mal die Seite von denen an


Mir würde es gut gefallen in so einem Laden einzukaufen. Hat irgendwie so ein "Kaufmannsladen-Gefühl". Außerdem würde es mich immer an die extrem legeren Einkaufstouren in Uganda erinnern. (ich war in den 80er Jahren 3 Jahre lang in Uganda) Da war das Angebot an Lebensmitteln sehr überschaubar, und auf den Märkten alles lose. Außer Margarine und Öl. War aber auch gut so, dass die Margarine in Dosen war, weil ich diese Dosen immer zum Duschen brauchte. Ja, richtig gelesen. Zum Duschen. Die Dose wurde am Boden mit einem Nagel durchlöchert, mit warmem Wasser gefüllt und dann konnte man sich, in einer Schüssel stehend, "abduschen". Das spart Wasser!
Fließend Wasser gab es sehr selten und so haben wir eigentlich immer Wasser in Kanistern gehabt. Hier mal ein Blick in unsere Outdoorküche.


Die Waschbecken im Hintergrund stammen aus Zeiten als es in Jinja noch fließend Wasser gab.

Gerade habe ich einen dicken Ordner mit Fotos und allen meinen Briefen (an meine Eltern) hervorgekramt um euch dieses Foto zu zeigen. Ich glaube es gibt hunderte von Briefen aus dieser Zeit. Zum Teil auch richtig lange Erlebnisberichte aus Afrika. Und seit meiner Rückkehr 1989 rede ich davon dass ich, wenn ich mal groß bin, aus diesem Material ein Buch machen möchte. Mittlerweile frag ich mich WIE groß ich denn noch werden will bis es soweit ist....

Kommentare:

Muschelmaus hat gesagt…

So ein Supermarkt würde mir auch sehr gefallen. Dieser Verpackungswahn nervt mich total.

Michaela hat gesagt…

Hallo, ja da hast du recht.
Ich versuche auch ohne Umverpackung einzukaufen.
Ich hätte noch eine Frage zu deinem Rüschenschal.
In der 4. Reihe mit man die ersten 12 Maschen abketten, wie meinst du das?
Dann ist ja nichts mehr da, wenn man das laufend wiederholt.
Liebe Grüße Michaela

Astrid im Wollrausch hat gesagt…

Hier ist mal ein kleiner Film zum Rüschenschal:
https://www.youtube.com/watch?v=RzYh3fNZCh4

Michaela hat gesagt…

Danke für die Antwort, leider zeigt es mir keine Seite an bzw. Seite nicht gefunden. Schade.

Astrid im Wollrausch hat gesagt…

dann mal auf die Seite von youtube gehen und

Rüschenschal Wollrausch

eingeben

Michaela hat gesagt…

Hallo, ich habe es gefunden. Es zeigt aber nur bis zur 4. Reihe...
Ich steh irgendwie auf der Leitung. Ich wiederhole, aber es werden nicht mehr Maschen. Was mach ich da nur falsch?
Hilfst du mir nochmals?
Liebe Grüße

Astrid im Wollrausch hat gesagt…

Die Reihen 1 bis 4 werden fortlaufend wiederholt. Die Zunahmen in Reihe 2 gleichen sich aus mit dem Abketten in Reihe 4 (Maschenzahl bleibt gleich) In jeder 4. Reihe wird die 13. Masche verdoppelt (aus einer Masche werden 2 Maschen). Dadurch wird das Tuch immer breiter

Michaela hat gesagt…

Hallo, danke....ich habe gestern noch am Abend solange probiert bis es geklappt hat....wäre doch gelacht. Aber danke nochmals.
Wenn man mal den Dreh raus hat ;-))
Liebe Grüße